Immanence (Album)

“Wenn die Blätter zu Boden fallen
In der Zeit, in der der Winter kommt
Denk’ daran, deine Seele warm zu halten
In den kalten und nebligen Tagen
In denen die Herzen sich alle verirren
Borge ich dir meinen wärmenden Schleier
Wenn die Winde von weit her wehen
Und du dich fragst, wo du bist
Dann fürchte dich nicht, Liebes, denn wir sind nah
Fürchte dich nicht, Liebes
Wir sind nah

Wenn die Welt in Schatten taucht
Versprechen umsonst gemacht scheinen
Schau hinauf und greife nach den Sternen
Im Handumdrehen
Kannst du unser Wiegenlied hören
Ich werde dir meines Herzens wahrstes Lied singen
Wenn die Blätter zu Boden fallen
Schau durch die purpurne Krone
Fürchte dich nicht, Liebes, wir sind nah
Fürchte dich nicht, Liebes
Wir sind nah“

Übersetzung von “Autumn Soul”; Musik & Text: Defer, 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s