Drei Tage in Rom

Drei Tage in Rom im Dezember 2018, als ein Freund und ich uns spontan dorthin auf den Weg machten

Ich mag beides, ausgeklügelte, vorher auf den Punkt vorbereitete Reisen und komplett spontane Kurzreisen. Vor allem mag ich in beiden Fällen die Überraschungen, die sich, egal, wie intensiv man glaubt, vorbereitet zu sein, jeweils ganz ungeplant auftun. Dieses Element der Überraschung ist ein wunderbarer Aspekt der Romantik dieser Reisen, und wenn man klug ist, läßt man sich auf die dadurch entstehenden Lehren ein. Man wird nicht enttäuscht…

„Sie hat den Göttern bei ihren Mahlzeiten (Speise und Trank) gereicht, sie unterhält das blühende Feuer der Heimatstadt; liebste Göttin, Blüte des Weltalls, ewiges Feuer, Göttin, die du auf dem Herdaltar den Feuerbrand unterhältst, der vom Himmel stammt.“
Epigramm der Claudia Trophime (92. n. Chr. Prytanis von Ephesos) über Hestia (Vesta)

Dies war meine erste Reise nach Rom. Wir übernachteten in einem Hotel in der Nähe des Hauses der Vestalinnen, direkt am Forum Romanum. Interessanterweise hatte das Hotel eine Dachterrasse, wie ich sie einmal in einem Traum letzten Jahrzehnts, in dem ich in Rom gewesen war, kennengelernt hatte. Auch der Blick über die Kuppeldächer Roms vom Monumento a Vittorio Emanuele II aus war 1:1 mit dem Blick in meinem Traum.

Es ist klar, daß auch in unserer scheinbar „modernen“ Zeit der Geist in seiner ganzen Kapazität nicht gut erforscht ist. Von der Warte aus betrachtet könnte die Zukunft der Menschheit noch viel zu bieten haben – wenn die Menschheit sich nicht vorher selbst zerstört, worin sie ja richtig gut zu sein scheint.

Hier nun eine Fotostrecke über die Magie Roms…

https://www.instagram.com/p/BrLUVNqghmk/?igshid=r5t187z93ooo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s