Traumwindpfade

Traumlyrik der letzten drei Jahrzehntemit selbstgestalteter Lyrik und KunstVeröffentlichung: 2021 Im Traume Kam Ich Oft Nach Haus'(dcr, 2018)Der Abend öffnet das Gemüt,Kein Wort verdirbt mehr das Gedachte;Geheimnisvolles Lichtlein glühtHinein ins Herz, das immer wachte.Im Traume kam ich oft nach Haus',Wo eines ander'n Traume lebte,Empfing mich liebevoll der Tag,Wo Nacht sich durch die Stoffe webte.O sag' …

Traumwindpfade weiterlesen