Wilhelmshaven – auf dem Pfad der Windsbraut

Eine Reise im November 2019 Zu Wilhelmshaven an der Nordsee, dem Randmeer des Atlantischen Ozeans, empfinde ich eine merkwürdige Beziehung. Einerseits handelt es sich hierbei um meinen Geburtsort, andererseits bin ich dort seit meiner Kindheit bis neulich noch nie spazierengegangen. Sprich, ich habe die Stadt, außer während der wenigen, frühen Jahre, die ich dort verlebte, …

Wilhelmshaven – auf dem Pfad der Windsbraut weiterlesen

Odense, Helsingør & Helsingborg

O Dänemark, du liebliches, verträumtes Land!... Ganz klar bist du magisch. Ganz eindeutig ist dein Zauber. Wissen deine Menschen davon? Wie ist es, im Zauber zu leben? Weiß ein Fisch, daß er Wasser atmet? Weiß ein Mensch, daß er Luft atmet? Straße in Helsingør Kopenhagen -> Odense -> Helsingør -> Helsingborg Bei einer viertägigen Kurzreise …

Odense, Helsingør & Helsingborg weiterlesen

Ein Streifzug durch Norditalien: Peschiera, Mantua, Padua & Venedig

Mai 2019 Im Schlafwagen brach ich auf in Richtung Verona. Es war meine erste Schlafwagenerfahrung, und ich muss sagen, ich fand das sehr romantisch, künstlerisch und inspirierend. Die Strecke bis Mainz hatte ich das gebuchte Abteil ganz für mich allein, und ich kam aus dem Lächeln gar nicht mehr heraus. Wieso hatte ich all die …

Ein Streifzug durch Norditalien: Peschiera, Mantua, Padua & Venedig weiterlesen

Eine Reise: Venetien, Toskana & Lombardei

Im Juni 2018 erfüllte ich mir den Wunsch, nach Italien zu fahren. Bereits mit sechzehn, während der Schulzeit, belegte ich neben der Schule freiwillig einen Italienischkurs, weil mich italienische Musik ansprach und ich mich außerdem schulisch bedingt mit der lateinischen Sprache intellektuell beschäftigte. Ich nahm mir damals vor, irgendwann einmal "die alten Römer", deren Herkunft …

Eine Reise: Venetien, Toskana & Lombardei weiterlesen

Dessiner Liège 2018

Das wunderbare und mit viel Sorgfalt organisierte Dessiner Liège 2018 hat mich zu einer Reise in die Wiege der Industrialisierung inspiriert. Lüttich kannte ich bisher nur vom Namen und vom Wappen her, von welchen letzteres mit seinem 'peron' ('großer Stein') einen Bezug zur uralten Marktkreuz-Symbolik herstellt. Marktkreuze sind eine ganz interessante Angelegenheit weltweit. Man findet …

Dessiner Liège 2018 weiterlesen

Magische Stunde – eine Winterfahrt durch Bayern

Im Januar 2018 machten ein alter Freund und ich spontan eine Zugfahrt ins Blaue durch Bayern. Die Idee war, morgens und abends an den Reisetagen die goldene und blaue Stunde der Morgen- und Abenddämmerung abzupassen und in diesem kurzen Zeitfenster das Licht zu beobachten und in Fotografien festzuhalten. Es wurde eine unvergessliche Reise mit magischen …

Magische Stunde – eine Winterfahrt durch Bayern weiterlesen

Ein Kurztrip nach Lille

Zu dritt fuhren wir am 11.11.2017 nach Frankreich, um ein Wochenende auswärts zu verbringen. Da wir uns zuvor nicht mit den französischen Nationalfeiertagen beschäftigt hatten, wurden wir dann auch überrascht: was in Köln der Beginn der Karnevalssaison ist, ist in Frankreich der Nationalfeiertag der "Armistice" in Gedenken an den Waffenstillstand im November 1918. Es war …

Ein Kurztrip nach Lille weiterlesen

Schwarzmeerabenteuer: 1800 km durch Ostrumänien

Das Schwarze Meer ist seit langer Zeit aufgrund seiner faszinierenden Geschichte und facettenreichen Kulturwelten ein Anziehungspunkt für mich. Es ist ein Meer mit Geschichte und Geheimnissen, und es ist noch lange nicht gut erforscht.Der Stand der Wissenschaft zwischen West- / Mittel- und Osteuropa ist veraltet und unprogressiv. Es wird wenig dafür getan, um die tiefen, …

Schwarzmeerabenteuer: 1800 km durch Ostrumänien weiterlesen

Die Darßer Landschaft und die Vineta Legende

Ein anderer, künstlerischer und kulturhistorischer Blick auf die Landschaft der dreieckigförmigen Halbinsel im Nordosten Deutschlands, den Darß, der den Nationalpark der vorpommerschen Boddenlandschaft Mecklenburg-Vorpommern stellt. Nordstrand im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft Aus der Prerower Ecke stammt ein Teil meiner Vorfahren, die dort Schiffsbauer waren. Dies bewog mich dazu, im Februar 2016 mit zwei alten Freunden diese im …

Die Darßer Landschaft und die Vineta Legende weiterlesen

Eine Kurzreise auf die Ostsee-Insel Rügen

Eine fotografische Reihe | August 2014#unbearbeitet #ohneFilter Sellin -> Putgarten -> Kap Arkona -> Saßnitz -> Granitz -> Binz Sellin - Biosphärenreservat Südost-RügenEntlang des Hochufer Wanderwegs, vorbei an der Skulptur Kaysa und der Steilküste bis zur Seebrücke Sellin . zur Blauen Stunde Kap Arkona & die Tempelburg der Ranen/RuginiNordost-Rügen Hafenstadt Saßnitz auf JasmundHier befindet sich …

Eine Kurzreise auf die Ostsee-Insel Rügen weiterlesen

Ashridge Estate in den Chiltern Hills | England

Fotos einer Winterlandschaft in der südenglischen Kreideformation "Chilterns", die ich im Januar 2008 besuchte. Ein kleiner, magischer Ausblick in die natürliche Welt des britischen Archipels. "Wie viele liebten dich im frohen GlanzUnd liebten deine Schönheit, falsch und rein,Doch einer liebt' die Pilgerseele dein,Im Antlitz dir der Traurigkeiten Tanz;" (aus: "Wenn du einst alt", W. B. …

Ashridge Estate in den Chiltern Hills | England weiterlesen

„Rauch der Welt“ – Kwakwaka’wakw

Im April 2006 unternahm ich eine spontane dreiwöchige Reise ins Gebiet der Kwakiutl auf Vancouver Island in Kanada (kanata), um eine Autorin bei einem Projekt zu unterstützen. Die ganze Sache wurde dabei so schnell organisiert, daß ich kaum Zeit hatte, mich mit dem Bestimmungsort, die Gegend um Victoria, British Columbia, kulturell auseinanderzusetzen und wirklich zu …

„Rauch der Welt“ – Kwakwaka’wakw weiterlesen

Stonehenge

“Nutzt all eure Kraft, Männer, und ihr werdet bald feststellen, daß ihr diese Steine nicht mit den Sehnen, sondern mit Wissen bewegen werdet.”Merlin in Geoffrey of Monmouth’s History of the Kings of Britain, (Broadview Press, 2008), S. 150-53 Im Herbst 2006 fuhr ich im Zuge eines Treffens mit vier anderen zum neolithischen Stonehenge im englischen Wiltshire.Stonehenge …

Stonehenge weiterlesen

Von den Südstaaten über den Mittleren Westen bis nach Neuengland

Die Zeit zwischen August 2000 und September 2002 lebte und arbeitete ich in den USA. Damals überlegte ich, vor Ort ein Studium der Fotografie zu absolvieren und verbrachte viel Zeit damit, die Umgebungen mit meiner Kamera, einer Canon EOS 300 (Japan: Kiss III; USA: Rebel 2000), zu erkunden. Das "The Blue Ridge Mountains" AbenteuerEine Tour …

Von den Südstaaten über den Mittleren Westen bis nach Neuengland weiterlesen

Eine Rucksacktour durch Schweden & Norwegen

Im Juli 2000 unternahm ich eine Rucksack Tour durch Schweden und Norwegen. Trelleborg -> Malmö -> Göteborg -> Oslo -> Göteborg Zur Eröffnung der Öresundbrücke zwischen Malmö (Schweden) und Kopenhagen (Dänemark) saß ich am Öresund in Malmö und sah mir das große Ereignis vor Ort an. Hier wurden zwei Länder über das Meer mit einer …

Eine Rucksacktour durch Schweden & Norwegen weiterlesen

Ein Aufbruch in die französischen Pyrenäen

Pic de Bugarach Mit achtzehn Jahren, im Juli 1998, schnappte ich mir die Landkarte und fuhr allein mit einem kleinen Auto in die französischen Pyrenäen. Manche Begegnung mit manchem Ort trägt ein Geheimnis in sich, das sich nach und nach entfaltet, wenn man es läßt. Hier hatte ich als Kind eines meiner intellektuellen Schlüsselerlebnisse gehabt, …

Ein Aufbruch in die französischen Pyrenäen weiterlesen