Ein Streifzug durch Norditalien: Peschiera, Mantua, Padua & Venedig

Mai 2019 Im Schlafwagen brach ich auf in Richtung Verona. Es war meine erste Schlafwagenerfahrung, und ich muss sagen, ich fand das sehr romantisch, künstlerisch und inspirierend. Die Strecke bis Mainz hatte ich das gebuchte Abteil ganz für mich allein, und ich kam aus dem Lächeln gar nicht mehr heraus. Wieso hatte ich all die …

Ein Streifzug durch Norditalien: Peschiera, Mantua, Padua & Venedig weiterlesen

Drei Tage in Rom

Drei Tage in Rom im Dezember 2018, als ein Freund und ich uns spontan dorthin auf den Weg machten Blick auf den Palatin Ich mag beides, ausgeklügelte, vorher auf den Punkt vorbereitete Reisen und komplett spontane Kurzreisen. Vor allem mag ich in beiden Fällen die Überraschungen, die sich, egal, wie intensiv man glaubt, vorbereitet zu …

Drei Tage in Rom weiterlesen

Rom – Der Lichtschacht der Rotonda

Am vergangenen Wochenende (Dez. 2018) habe ich drei Tage in Rom verbracht und den Traum, den ich seit meinem 21. Lebensjahr hegte, wahrgemacht. Ich habe das Pantheon besucht - oder besser: das heutige Monotheon. Kurz zur Architekturgeschichte: diese Bauform findet man bereits bei den Etruskern und Thrakern, wie auch in anderen antiken Kulturen. KULTURELLER TRANSFER …

Rom – Der Lichtschacht der Rotonda weiterlesen

Eine Reise: Venetien, Toskana & Lombardei

Im Juni 2018 erfüllte ich mir den Wunsch, nach Italien zu fahren. Bereits mit sechzehn, während der Schulzeit, belegte ich neben der Schule freiwillig einen Italienischkurs, weil mich italienische Musik ansprach und ich mich außerdem schulisch bedingt mit der lateinischen Sprache intellektuell beschäftigte. Ich nahm mir damals vor, irgendwann einmal "die alten Römer", deren Herkunft …

Eine Reise: Venetien, Toskana & Lombardei weiterlesen